Unsere WG sucht: Pädagogische Fachkraft im Gruppendienst

Gesucht: Pädagogische Fachkraft bei hpkj wohngemeinschaft

Position: Pädagogische Fachkraft im Gruppendienst, Teilzeit (ca. 32 Stunden), unbefristet
Einsatzort: hpkj wohngemeinschaft, Hohenzollernstr. 93/III, 80796 München
Zu besetzen: ab ca. März 2018
Bewerbung:
ab sofort an maximilian.weinberger@hpkj-ev.de; Tel. 089-2730297

Über hpkj

Seit über 25 Jahren betreut der Verein »heilpädagogisch-psychotherapeutische Kinder- und Jugendhilfe e.V.« junge Menschen in einem breit gefächerten Angebot der Kinder- und Jugendhilfe. Im Zentrum unserer Arbeit steht immer der Mensch, dessen Autonomie und Entwicklungsfähigkeit Veränderungen erst möglich machen. Wir setzen auf einen permanenten Entwicklungsprozess und vertrauen dabei auf die Kompetenz, die Innovationskraft und die Flexibilität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

In unserer therapeutischen Wohngemeinschaft leben zehn junge Menschen ab 17 Jahren und finden hier Unterstützung auf dem Weg ins selbstständige Leben. In der Wohngemeinschaft regeln die jungen Menschen ihren Alltag eigenständig. Nachmittags und abends stehen die Fachkräfte zur Verfügung. Mit ihnen werden Problemlösungen gefunden, Ziele abgesteckt und in Einzelgesprächen Stärken und Schwächen entdeckt und bearbeitet.

 
Die Gruppe ist der Mittelpunkt der Wohngemeinschaft. Wöchentlich findet ein therapeutischer Gruppenabend statt, den die Bewohner*innen nutzen, Konflikte zu formulieren und zu klären, Autonomie einzuüben und sich gegenseitig Rückmeldungen zu geben. Das milieutherapeutische Projekt in einem Bauernhaus in Italien ist ein besonderer Höhepunkt des Jahres. Bis zum Abschluss der Jugendhilfe bleibt unser Team an der Seite des jungen Menschen.

Tätigkeitsbereich
  • Betreuung von Jugendlichen in Gruppen- und Einzelarbeit im Alltag innerhalb eines multiprofessionellen Teams
  • Casemanagement und primäre Fallverantwortung für i.d.R. 3 Bewohner*innen
  • Anwaltschaftliche Vertretung der Bewohner*innen in der Zusammenarbeit mit Jugendamt, Eltern etc.
  • Netzwerkarbeit
  • Kooperation mit externen Fachdiensten
  • Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit Therapeut*innen und Psycholog*innen (intern, extern)
  • Betreuung von jungen Erwachsenen im „Einzelbetreuten Wohnen“ oder in sonstiger Nachbetreuung
  • Schul- und Ausbildungsbegleitung
  • Vertretung der TWG in diversen internen Gremien
  • Teamarbeit und Supervision
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung
Voraussetzungen
  • Einschlägige Berufsausbildung (Soz.-Päd.; Erzieher*in; Päd.; o.ä.)
  • Freude an pädagogisch-therapeutischer Arbeit mit verhaltensschwierigen und psychisch erkrankten Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Bereitschaft Verantwortung für Klient*innen, Team und Einrichtung zu übernehmen
  • Ressourcen-, Ziel- und Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität
  • Auseinandersetzungsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu fachlicher u. persönlicher Weiterentwicklung
  • Bereitschaft zur Arbeit zu ungünstigen Zeiten, Abenddienste, Wochenenddienst und Freizeitfahrten sowie Milieutherapie
  • PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
Das bieten wir Ihnen
  • Einen interessanten Arbeitsbereich mit Klient*innen in einer weichenstellenden Lebensphase
  • Ein Team, in dem persönliche Entwicklung und die Verwirklichung eigener Ideen hoch im Kurs stehen
  • Eine gelebte Haltung, dass der Diskurs die Qualität von Lösungen und Ideen befördert
  • Einen innovativen Träger als Arbeitgeber, der sich gesellschaftspolitisch positioniert und einmischt
  • Einen gut erreichbaren Arbeitsplatz, zentral in München-Schwabing
Vergütung

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiter*innen Supervision, Fortbildungsurlaub, trägerinterne Fortbildungen, Zusatzversorgung und eine Beihilfeversicherung.

 

Finden Sie unseren Arbeitsbereich und unser Angebot spannend? Haben Sie Interesse, Ihre Kompetenz bei uns einzubringen? Dann bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!