Für Alltag und Beruf: Hören, sprechen, lesen, schreiben, Landeskunde und Kultur - alles auf Deutsch!

global
fon 089-21 89 77 46 / fax 089-21 89 77 47 / global@hpkj-ev.de
Pilgersheimerstraße 38 / 81543 München
Sprachschule
Einrichtungsleitung
Sabine Neher
Bildergalerie
Informationen zu unserem Angebot

Von der Alphabetisierung über ausbildungsbegleitenden Sprachunterricht bis hin zur Vermittlung interkultureller Kompetenz: Wir bieten Deutschkurse für junge Geflüchtete und Migrant*innen.

 

Unsere Lehrkräfte haben einen Universitätsabschluss in Deutsch als Fremdsprache, umfangreiche Unterrichtserfahrung mit Lernenden unterschiedlicher Kulturen und Bildungsbiographien und bilden sich laufend fort.

 

In unseren Deutsch- und Alphabetisierungskursen (A1 bis C2) vermitteln wir neben der Sprache verschiedene Lernstrategien.Wortschatz und Sprachstrukturen werden handlungsorientiert eingeführt und geübt und durch den Einsatz verschiedener Medien gefördert.

 

In unserem ausbildungsbegleitenden Deutschunterricht (A2 bis C2) bereiten wir auf die kommunikativen Anforderungen im Berufsleben vor:Wir vermitteln praxisnahe Sprachkenntnisse, üben den Umgang mit Fachtexten und stärken die Schreibkompetenz. Je nach Bedarf bieten wir für Firmen Einzel- oder Gruppenunterricht, Prüfungsvorbereitung bei uns in der Schule oder im Unternehmen. Zeit und Umfang des Unterrichts werden individuell abgestimmt.

Ziele unserer Arbeit
  • Unterstützung bei der Integration für Alltag und Beruf
  • Sprachvermittlung (bis C2)
  • Kulturvermittlung
  • Vorbereitung auf und Vermittlung in berufsvorbereitende Schulen und schulanaloge Angebote
  • Vorbereitung auf kommunikative Anforderungen im Berufsleben
Unsere Leistungen
  • Sprachschule für Deutsch (Deutsch als Zweitsprache)
  • Unterricht in Deutsch als Zweitsprache und Mathematik
  • Alphabetisierung (Erst- und Zweitschriftlerner*innen)
  • Interkulturelle Kommunikation für Alltag und Arbeitsplatz
  • Vermittlung von Kultur und Landeskunde
  • Vermittlung von Lernstrategien »Lernen lernen«
  • Erlernen des Umgangs mit Fachtexten
  • Vermittlung praxisnaher Sprachkenntnisse
  • Vermittlung wichtiger Spielregeln am Arbeitsplatz