Perspektiven junger Geflüchteter

»Was ich sehe, wohin ich gehe, wovon ich träume«

Jugendliche aus Übergangswohnheimen für unbegleitete Minderjährige in München geben Einblicke in ihre Lebenswirklichkeit. Wie sehen sie ihre Situation? Wohin gehen sie, und was sind ihre Träume für die Zukunft? Details aus einem Alltag, der vielen unbekannt ist.

 

Ein Film von »Willkommen in München« (WiM), ein Projekt des Kreisjugendring München-Stadt

Konzept: Sherif Ukkeh, Mona Klöckner, Elena Kaufmann, Julia Göllner

Musik: Max Rosagrata "Painted"

Copyright: Kreisjugendring München-Stadt 2016