Gemeinsame Verantwortung

Geschäftsleitung

Angela Bauer, Marina Dietweger, Gernot Schipfel

 

Die Berufung einer Geschäftsleitung – gebildet aus zwei Ressortleitungen und der geschäftsführenden Vorständin – steht für das hohe Gut der gemeinsamen Verantwortung: Steuerung, Überwachung und strategische Geschäftsentwicklung der Bereiche Fachthemen, Finanzen und Personal laufen hier zusammen. Die Geschäftsleitung steht im Austausch mit der Führungsebene sowie dem Aufsichtsrat.