Sachbearbeiter*in

Gesucht: Sachbearbeiter*in

Position: Sachbearbeiter*in, in Vollzeit/Teilzeit (mindestens 30 Wochenstunden), unbefristet
Einsatzort: hpkj e.V. Geschäftsstelle, Saarstraße 5, 80797 München
Zu besetzen: ab sofort
Bewerbung:
ab sofort an Marina Dietweger, marina.dietweger@hpkj-ev.de

Über hpkj

In unserer Geschäftsstelle koordinieren wir die Unterstützung der im Münchener Stadtgebiet verteilten Jugendhilfeeinrichtungen mit ihren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind ein kleines Team, unsere Aufgaben vielfältig, abwechslungsreich und verantwortungsvoll. Vielleicht sind Sie jemand, der eine solche Aufgabe mit uns meistern möchte und Lust darauf hat, sich auf eine Stelle mit viel Entwicklungspotential einzulassen?

Tätigkeitsbereich
  • Anspruchsvoller Umgang mit Datenbanken von der Dateneingabe über Auswertungen und Schnittstellenerzeugung bis hin zur Schulung und Unterstützung von Kolleg*innen
  • Vertragserstellung und Rücklaufhandling im Personalbereich
  • Assistenzaufgaben für unsere Ressortleitungen und Stabstellen
  • Urlaubsvertretung im Back-Office
Voraussetzungen
  • Sie haben Ihre Ausbildung im kaufmännischen Bereich erfolgreich abgeschlossen und bereits Berufserfahrung gesammelt
  • Sie überzeugen durch Ihr professionelles Auftreten, Ihre freundliche und kommunikative Art und sind service- und dienstleistungsorientiert
  • Mit den gängigen MS Office Programmen sind Sie bestens vertraut
  • Sie organisieren gerne, halten dem Team immer wieder den Rücken frei, arbeiten genau und eigeninitiativ
  • Sichere Deutschkenntnisse, fließend in Wort und Schrift
Vergütung

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiter*innen Supervision, Fortbildungsurlaub, trägerinterne Fortbildungen, Zusatzversorgung und eine Beihilfeversicherung.

 

HPKJ LIEBT VIELFALT: Wir möchten vielfältige Erfahrungshintergründe repräsentieren, deshalb ist  Chancengleichheit für Frauen und Männer, Menschen mit Behinderung und Bewerber*innen mit Migrationshintergrund für uns selbstverständlich.

 

Finden Sie unseren Arbeitsbereich und unser Angebot spannend? Haben Sie Interesse, Ihre Kompetenz bei uns einzubringen? Dann bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!