Praktikum in der Kinder- und Jugendhilfe

Sie studieren Soziale Arbeit oder befinden sich in der Ausbildung zum/zur Erzieher*in und wollen Ihr praktisches Studiensemester (22 Wochen) bzw. das Ausbildungs-Anerkennungspraktikum in der Kinder- und Jugendhilfe absolvieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Bei einem Praktikum in einer unserer ambulanten, (teil-)stationären und therapeutischen Einrichtungen erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeit eines freien Trägers der Kinder- und Jugendhilfe. Wir nehmen Sie mit in den Betreuungsalltag und binden Sie in die pädagogische Einzelfall- und Gruppenarbeit, die Alltagsgestaltung und die individuelle Beziehungsarbeit mit ein. Die Tätigkeitsbereiche sind so vielfältig wie unsere Einrichtungen und unterscheiden sich je nach Einrichtung.

 

Wir bieten Ihnen eine fundierte Praxisanleitung durch Sozialpädagog*innen (mind. 3 Jahre Berufserfahrung, 1 Jahr davon in der Praktikumsstelle), einen Rahmenausbildungsplan, der konkret beschreibt, was gelernt werden kann und was erwartet wird, entsprechende Vor- und Nachbereitung der Aufgaben, Planungs- und Zielüberlegungen und inhaltliche Reflexion. Und sehr nette Teams und Kolleg*innen!

in diesen Einrichtungen ist ein Praktikum möglich
das bieten wir Ihnen
  • Klärung der Berufsmotivation durch Erproben eigener Fertigkeiten
  • Wöchentliche Anleitungsgespräche
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Besprechungen und Supervisionen
  • Teilnahme an internen Seminaren und Fortbildungen
  • Teilnahme an Milieutherapie und Freizeitmaßnahmen
  • Hospitation in anderen hpkj-Einrichtungen
  • Praktikant*innen-Treffen zweimal während des Praktikumszeitraums
  • 600 Euro/Monat im 22-Wochen-Praktikum
  • Die wöchentliche Arbeitszeit entspricht der Stundenzahl einer Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche) inklusive wöchentlich 4 Stunden Literaturzeit
Kontakt und Bewerbung

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Wollen Sie sich bewerben? Dann senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf mit Anschreiben und benennen Sie die Einrichtungen, für die sie sich interessieren.

 

Ansprechpartner

Jakob Kersten

praktikum@hpkj-ev.de

089-2 73 02 97

 

 

 

ein Hinweis in Zeiten von COVID-19

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen und Klient*innen ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir in allen unseren Einrichtungen Maßnahmen ergriffen und die Betreuungsform sowie die Hygienestandards angepasst. Wo möglich verzichten wir auf persönlichen Kontakt. Dabei bleibt der für die Soziale Arbeit so wichtige Austausch erhalten - wir sind kreativ und nutzen alle uns zur Verfügung stehenden Medien und Kanäle.