Strategische Entscheidungen und Transparenz

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat trifft strategische Entscheidungen – unter anderem ernennt er den geschäftsführenden Vorstand, berät diesen und überwacht die Führung der Geschäfte durch den geschäftsführenden Vorstand. Er setzt sich aus fünf ehrenamtlichen Mitgliedern zusammen.

Rudi Lux (Vorsitzender)

Als Diplom-Sozialpädagoge vier Jahre Erfahrung in der Heilpädagogik, danach drei Jahre Stadtjugendreferent und Geschäftsführer für den Bund der Deutschen Katholischen Jugend in der Region München. Seit 1989 Leiter des Jugendtagungshauses der Erzdiözese München und Freising am Schliersee. Geht gerne wandern, liebt Fahrradfahren und Skilaufen und spielt leidenschaftlich Volleyball.

Dr. Stefanie Krauth

»Wer ein ‚Wofür‘ im Leben hat, dem gelingt fast jedes ‚Wie‘«. Geleitet von diesem Gedanken, arbeitete die Diplom-Psychologin und Logotherapeutin mehrere Jahre, u.a. in leitenden Funktionen in der Wirtschaft. Inzwischen ist sie bei Siemens als Führungskräfteentwicklerin tätig. Sie mag Sport, Musik, sowie den Württembergischen Humor samt den immer dazu passenden Wein.

Sofie Langmeier

Sofie Langmeier hat Sozialpädagogik, Marketing und Public Relations studiert und ist Crowdfundingmanagerin/IHK. Nach Stationen in der freien Wirtschaft, im Sozial- und Gesundheitswesen, in Leitungsfunktionen und Stabstellen entschied sie sich für den Weg in die Selbständigkeit und betreut überwiegend Kunden aus dem gemeinnützigen Sektor.

Harald Oberrenner

Nach dem Studium der Betriebswirtschaft 30 Jahre in leitender Funktion in der Erzdiözese München und Freising. Inzwischen im wohlverdienten Ruhestand.

Michael Wantschura

Seit einem Praktikum 1996 als Student der Sozialpädagogik mit dem hpkj verbunden. Nach Gruppendienst, Einrichtungs- und Ressortleitung und Vorstandsposition heute Ressortleitung für den Bereich Jugendhilfe für unbegleitete minderjährige Geflüchtete des hpkj. Unstillbares Interesse an Menschen und an anderen Kulturen.