Teilstationäre heilpädagogische Betreuung für Kinder und Jugendliche

tagesstätte
fon 089-27 29 17 10 / fax 089-27 12 16 0 / tagesstaette@hpkj-ev.de
Adalbertstraße 86 / 80799 München
Heilpädagogische Tagesstätte (HPT)
  • 0
    0
    Aufnahmealter von/bis
  • 0
    Plätze
  • 0
    Gruppe/n
Einrichtungsleitung
Andreas Stiehler
Bildergalerie
Informationen zu unserem Angebot

Wenn Schwierigkeiten in der Schule, im Zusammensein mit anderen oder familiäre Konflikte zur Belastung werden, unterstützen wir Kinder und Jugendliche dabei, neue Erfahrungen zu machen und weitere Schritte in der persönlichen Entwicklung zu gehen.

 

Bei uns lernen und üben die Kinder und Jugendlichen sich in eine Gruppe einzufügen und dabei Konflikte auszutragen und zu lösen. Therapeutisch orientierte Einzelgespräche unterstützen sie dabei, sich selbst näher zu kommen. Neben der guten schulischen Begleitung und dem kontinuierlichen Kontakt mit der Schule helfen wir auch bei der Freizeitgestaltung und wecken Interessen – spielerisch, sportlich und kulturell.

 

Unser Ziel ist außerdem, die Familie wieder gesprächsfähig zu machen und die Erziehungskompetenz der Eltern zu stärken. Gefordert sind sowohl die Kinder und Jugendlichen als auch die Eltern. Nur wenn alle Beteiligten zusammen arbeiten, kann eine Neuorientierung gelingen. Dazu bieten wir den Eltern vertrauliche Gesprächssituationen an – bei uns oder bei ihnen zu Hause.

Ziele unserer Arbeit
  • Förderung der sozialen und individuellen Entwicklung des Kindes
  • Entwicklung zur Konflikt- und Gemeinschaftsfähigkeit
  • Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz
  • Aktivierung der Familie Erarbeitung gemeinsamer Problemlösungsstrategien
  • Schulische Entwicklung mit Abschluss
Unsere Leistungen
  • § 27 i. V. m. 32; 35a SGB VIII
  • Eingliederungsmaßnahme und Reintegrationsangebot
  • Umfassende individuelle Hilfestellung für Kind und Familie zur Überwindung von Verhaltens- und Entwicklungsstörungen
  • Sicherung des Kindeswohls in den Familien im Sinne des Präventionsprinzips