Teilbetreute therapeutische Wohngruppe für junge Erwachsene

wohngemeinschaft
fon 089-27 30 29 7 / fax 089-27 24 71 9 / wohngemeinschaft@hpkj-ev.de
Hohenzollernstraße 93, 3. Stock / 80796 München
Teilbetreute, therapeutische Wohngruppe
  • 0
    0
    Aufnahmealter von/bis
  • 0
    Plätze
  • 0
    Gruppe/n
Einrichtungsleitung
Maximilian Weinberger
Bildergalerie
Informationen zu unserem Angebot

Wir unterstützen junge Menschen in Krisen und bei psychosozialen Schwierigkeiten auf dem Weg in ein selbstständiges Leben. Gemeinsam suchen wir nach den individuellen Stärken der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, schaffen Lösungen für die unterschiedlichen Problemlagen und definieren Ziele und Perspektiven für die persönliche Zukunft sowie für die schulische bzw. berufliche Laufbahn.

 

Unterstützt von unserem multidisziplinären Betreuungsteam regeln die jungen Menschen ihren Alltag altersentsprechend weitgehend eigenständig. Das Leben in der Gruppe ist Mittelpunkt der Wohngemeinschaft. Am gemeinsamen therapeutischen Gruppenabend werden Konflikte formuliert und geklärt und Eigenständigkeit sowie Selbstverantwortung eingeübt. Familie und Umfeld beziehen wir dabei auf Wunsch gerne mit ein.

 

Nach dem Leben in der Wohngemeinschaft besteht die Möglichkeit, im Rahmen des trägerinternen Angebotes »Einzelbetreutes Wohnen« bis zur abschließenden Verselbständigung betreut zu werden. Bis zum Abschluss der Jugendhilfe bleibt unser Team an der Seite des »care leavers«.

Ziele unserer Arbeit
  • Entwicklung zur Selbstständigkeit
  • Fähigkeit, eigenständig zu leben
  • Bewältigung von Schwierigkeiten und Konflikten (z.B. im schulischen oder beruflichen Bereich)
  • Gesellschaftliche Integration
Unsere Leistungen
  • §§ 27, 41 i. V. m. 34, 35; 35a SGB VIII
  • Ressourcenorientiertes Betreuungs- und Handlungskonzept
  • Gruppendynamisch-therapeutischer Arbeitsansatz
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Milieutherapie