Therapeutische Wohngruppen für Jugendliche

jugendhaus
fon 089-27 29 17 0 / fax 089-27 12 16 0 / jugendhaus@hpkj-ev.de
Adalbertstraße 86 / 80799 München
Vollbetreute, therapeutische Wohngruppen
  • 0
    0
    Aufnahmealter von/bis
  • 0
    Plätze
  • 0
    Gruppe/n
Einrichtungsleitung
Doris Edenhoffer
Bildergalerie
Informationen zu unserem Angebot

Unser Angebot richtet sich an Jugendliche, die aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation nicht in ihren Familien leben können und Unterstützung und Betreuung benötigen – sei es vorübergehend oder bis zur Selbstständigkeit.

 

Unser Ziel ist es, die Jugendlichen bei dem Entwurf eines Plans für das eigene Leben zu unterstützen und sie dabei konsequent zu begleiten: Gemeinsam ergründen wir eigene Stärken, finden einen Umgang mit vorhandenen Problemen, formulieren Ziele und erarbeiten auf der Basis gegenseitigen Vertrauens konkrete Schritte, um diese zu erreichen - egal ob die Perspektive »eigene Wohnung« oder »zurück zu den Eltern« lautet. Um das zu erreichen, ist es auch wichtig im familiären Rahmen wieder neu in Beziehung zueinander zu kommen.

 

In den therapeutischen Wohngruppen wird eine regelmäßige, dem Alter entsprechende Tagesstruktur mit gemeinsam vereinbarten Regeln gelebt. Freunde finden, den Alltag regeln, in einer Gruppe zurechtkommen – das alles sind Chancen und Lernfelder zugleich.

Ziele unserer Arbeit
  • Erziehung zur Eigenverantwortlichkeit und Gemeinschaftsfähigkeit
  • Förderung der sozialen und individuellen Entwicklung
  • Neugestaltung von Beziehungen in der Familie
  • Erste Schritte in die Selbstständigkeit
Unsere Leistungen
  • §§ 27, 41 i. V. m. 34, 35; 35a SGB VIII
  • Intensive und differenzierte pädagogische Einzel- und Gruppenbetreuung
  • Milieutherapie
  • Nachbetreuung
  • Rückführungsbegleitung