Offene Stellen bei hpkj

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) hpkj flex.home >>

  • Art der Einrichtung: Vollbetreute, therapeutische Wohngruppe für Jugendliche (und ambulante Betreuung)
  • Arbeitsort: Pilgersheimer Straße 42, 81543 München
  • Datum der Ausschreibung: 27.04.2021
  • Arbeitsumfang: in Teil- oder Vollzeit (30-39 Stunden/Woche), in unbefristeter Festanstellung
  • Start: ab sofort

 

 

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) hpkj jugendhaus >>

  • Art der Einrichtung: Vollbetreute, therapeutische Wohngruppe für Jugendliche
  • Arbeitsort: Adalbertstraße 86, 80799 München
  • Datum der Ausschreibung: 16.07.2021
  • Arbeitsumfang: in Vollzeit (39 Stunden/Woche), in unbefristeter Festanstellung
  • Start: ab sofort

 

 

Einrichtungsleitung (m/w/d) hpkj welcome.hagenbacher >>

  • Art der Einrichtung: Teilbetreute heilpädagogische Wohngruppen für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Arbeitsort: Hagenbacher Straße 39, 81243 München
  • Datum der Ausschreibung: 15.07.2021
  • Arbeitsumfang: in Teil- oder Vollzeit, in unbefristeter Festanstellung
  • Start: ab sofort

 

 

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) hpkj welcome.hagenbacher >>

  • Art der Einrichtung: Teilbetreute heilpädagogische Wohngruppen für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Arbeitsort: Hagenbacher Straße 39, 81243 München
  • Datum der Ausschreibung: 21.05.2021
  • Arbeitsumfang: in Teilzeit (25 Stunden/Woche), in unbefristeter Festanstellung
  • Start: ab 01.06.2021

 

 

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) hpkj wohngemeinschaft.plus >>

  • Art der Einrichtung: Teilbetreute therapeutische Wohngruppe für junge Erwachsene
  • Arbeitsort: Wotanstraße 64, 80639 München
  • Datum der Ausschreibung: 05.07.2021
  • Arbeitsumfang: in Teilzeit (30 Stunden/Woche), in unbefristeter Festanstellung
  • Start: ab 01.08.2021

 

 

Initiativbewerbung

Sie interessieren sich für einen anderen Arbeitsbereich bei uns?

Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung an bewerbung@hpkj-ev.de >>

Ein Hinweis in Zeiten von COVID-19

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen und Klient*innen ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir in allen unseren Einrichtungen Maßnahmen ergriffen und die Betreuungsform sowie die Hygienestandards angepasst. Wo möglich verzichten wir auf persönlichen Kontakt. Dabei bleibt der für die Soziale Arbeit so wichtige Austausch erhalten - wir sind kreativ und nutzen alle uns zur Verfügung stehenden Medien und Kanäle.