Stellenangebot: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

ab sofort in unbefristeter Festanstellung

in Vollzeit (39 Stunden/Woche)

Einsatzort: Einrichtung tagesstätte, Adalbertstraße 86, 80799 München

Bewerbung an claudia.bauersachs@hpkj-ev.de

 

In die Schule „geht“ man, in der Familie „ist“ man – bei uns dürfen die Jugendlichen so sein, wie sie wirklich sind. In unserer HPT können die Jugendlichen ankommen. Wir nehmen sie genauso, wie sie sind.

 

Bist du Sozialarbeiter, Heilpädagoge oder Erzieher (m/w/d) und hast Lust auf eine neue Herausforderung? Genießt du die Regelmäßigkeit einer Stelle ohne Schichtdienst? Möchtest du eine sinnstiftende Arbeit mitten in der Maxvorstadt?

 

Unsere Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) ist ein Bindeglied zwischen Jugendlichen, Schule und Familie. Das Besondere: Wir betreuen Jugendliche im Alter von 9 bis 17 Jahren, die mit ihrem Profil in ihrem Alter kein anderes Angebot erhalten.

 

Mit unserer Unterstützung können die Jugendlichen nachholen, was sie aufgrund ihrer Lebensumstände an sozialer und schulischer Entwicklung verpasst haben. Sie lernen fürs Leben: Wie sie ihre Freizeit gestalten, wie sie im Bildungssystem lernen, wie sie sich in Gruppen verhalten und z.B. auch, wie sie sich im öffentlichen Raum mit der U-Bahn bewegen können.

 

Dafür arbeiten wir im engen Kontakt mit der Familie, Schule und auch mit Therapeut*innen oder Psychiater*innen.

 

Bewirb dich bei uns. Wir freuen uns auf dich!

 

 

Aufgabenschwerpunkte
  • Betreuung von Jugendlichen in Gruppen- und Einzelarbeit
  • Mitwirkung bei der Elternarbeit
  • Schul- und Ausbildungsbegleitung (Lernzeitbetreuung, partiell Nachhilfe, Lernförderung, etc.)
  • Planung und Durchführung von Freizeiten, intensivpädagogischen Maßnahmen, Unternehmungen, Gruppenrunden
  • Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben für Jugendliche und Einrichtung
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
Voraussetzungen
  • Einschlägige pädagogische Berufsausbildung
  • Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor
  • Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit
  • Freude an intensiven Begegnungen
Unser Angebot
  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Gute Bezahlung mit Tarifbindung
  • Ein innovativer Träger mit guter interner Vernetzung und starkem Teamgeist
  • Bezahlung nach S 12 TVöD-SuE mit entsprechenden Zulagen
  • Großraumzulage München
  • Jahressonderzahlung
  • Jährliche leistungsorientierte Bezahlung
  • Beihilfe zur Krankenversicherung
  • Monatlicher Fahrkostenzuschuss für ÖPNV (Deutschlandticket Job)
  • Betriebliche Altersvorsorge durch arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung
  • 30 Tage Urlaub
    • plus 2 freie Regenerationstage
    • plus auf Wunsch 2 weitere freie Tage (Umwandlungstage)
    • plus 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr
  • Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung
  • Regelmäßige Supervision (14-tägig), ggf. Coaching
  • Regelmäßige Teamsitzungen