Erfahrung sammeln und viel lernen: Praktikum in der Sozialen Arbeit

in Teil- oder Vollzeit

laufender Einstieg möglich

Bewerbung an praktikum@hpkj-ev.de

Sie sind noch neu in der sozialen Arbeit und wollen viel lernen? Dann sind Sie bei uns richtig! Bei einem Praktikum in einer unserer Einrichtungen erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeit eines freien Trägers der Kinder- und Jugendhilfe. Wir nehmen Sie mit in den Betreuungsalltag und binden Sie in die pädagogische Einzelfall- und Gruppenarbeit, die Alltagsgestaltung und die individuelle Beziehungsarbeit mit ein.

in diesen Einrichtungen ist ein Praktikum möglich
über hpkj

hpkj ist ein konfessionsfreier, sozialer Träger mit 20 Standorten in München. Wir treten ein für eine vielfältige, solidarische Gesellschaft und für eine faire, nachhaltige Wirtschaftskultur (Gemeinwohlökonomie-Zertifizierung).

 

180 gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter*innen engagieren sich in interdisziplinären Teams und gestalten das soziale Unternehmen mit Herzblut und Professionalität.

das bieten wir Ihnen
  • Klärung der Berufsmotivation durch Erproben eigener Fertigkeiten
  • Wöchentliche Anleitungsgespräche
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Besprechungen und Supervisionen
  • Teilnahme an internen Seminaren und Fortbildungen
  • Teilnahme an Milieutherapie und Freizeitmaßnahmen
  • Hospitation in einer anderen hpkj-Einrichtung
  • Praktikant*innen-Treffen zweimal während des Praktikumszeitraums
  • 600 Euro/Monat im 22-Wochen-Praktikum
das bringen Sie mit
  • Im Studium der Sozialen Arbeit, Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Psychologie oder
  • Azubis zum/zur Erzieher*in
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten