Stellenangebot: Einrichtungsleitung (m/w/d)

unbefristet & ab 01.10.2020

in Teilzeit (20 Stunden) plus Betreuung auf Vollzeit

Einrichtung flex.home

Bewerbung bis 28.08.20 an michael.wantschura@hpkj-ev.de

 

»Wie soll’s nur weiter gehen?« … diese Frage stellen sich viele der jungen Menschen bei Beginn ihres Kontakts mit unserem Team. Wir arbeiten mit den Jugendlichen und ihren Familien daran, einen für sie passenden Weg zu finden, damit sie selbstbestimmt ihre Entwicklung machen können.


Unser Ziel ist es, die jungen Menschen zu stabilisieren und gemeinsam mit ihnen realistische Möglichkeiten für Schule, Beruf und die nahe Zukunft zu entwerfen. Dafür erarbeiten wir ein flexibles Hilfeangebot und begleiten die jungen Menschen in der Wohngruppe oder ambulant.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

 

  • Leitung eines multiprofessionellen Teams unserer therapeutischen Einrichtung hpkj flex.home
  • Anleitung der Einzel-, Gruppen-, Eltern- und Familienarbeit an
  • Verantwortlich für die Belegungsplanung und -steuerung, das Berichtswesen, die Einrichtungsfinanzen,
  • Personalführung und-akquise
  • Kooperation in internen und externen Gremien und anderen relevanten Institutionen.

 

das bieten wir Ihnen
  • Echte Tarifbindung an den TVöD mit allen Leistungen
  • Jährliche Jahressonderzahlung
  • Jährliche leistungsorientierte Bezahlung
  • Großraumzulage München
  • ggfalls Heimzulage, Schichtzulage, Zeitzuschläge
  • Monatlicher Fahrkostenzuschuss für ÖPNV (IsarCardJob)
  • Betriebliche Altersvorsorge durch arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung
  • 30 Tage Urlaub, ggfalls Zusatzurlaub
  • 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung
  • Regelmäßige Supervision
  • Regelmäßige Teamsitzungen
Ihr Profil
  • Einschlägige pädagogische Berufsausbildung
  • Führungs- und Finanzkompetenz, idealerweise Leitungserfahrung
  • Fähigkeit zu Kommunikation, Konflikt und Konsens
  • Belastbarkeit, Motivation und Begeisterungsfähigkeit
  • Bereitschaft Verantwortung für Jugendliche und Team zu übernehmen
  • Selbstverständlicher Umgang mit Word, Excel und Outlook
  • Kenntnis von und Erfahrung mit ziel- und sozial-
    raumorientierter Arbeit